Der Neue Stralis: der TCO2-Champion

 

​​Der neue Antriebsstrang, modernste Technologien und Features und neue innovative Merkmale sorgen für eine deutliche Erhöhung von Effizienz und Zuverlässigkeit bei gleichzeitiger Senkung der Emissionen. So ist der Neue Stralis ein Total Cost of Ownership-Champion und ein CO2-Champion bei jedem Einsatz.

 

Neu ist auch eine Erdgasvariante (CNG / LNG) für die Strecke: der Stralis NP ist der erste speziell für den Fernverkehr ausgelegte Erdgas-LKW. Er ist der einzige mit komprimiertem oder flüssigem Erdgas betriebene LKW, der Leistung, Komfort, Getriebetechnologie und Reichweite für Fernverkehrs-Einsätze bietet. Der Neue Stralis NP verfügt über einen neuen Motor, der 400 PS und 1.700 Nm (gleich viel wie sein Diesel-Äquivalent) liefert. Das automatisierte 12-Gang-Getriebe sorgt für eine deutliche Erhöhung der Lebensdauer, reduziert die Kosten und verbessert den Fahrkomfort. Die Hi-Way Kabine bietet eine funktionale Umgebung mit allen Annehmlichkeiten, die man für einen Langstrecken-Einsatz benötigt.